Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der nindl.info Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Ort der Sinne

 

Diese Porträttafel zeigt die Hausbewohner im Profil, den Hintergrund bilden Gärten und Landschaft. Die rahmenden skizzenhaften Zeichnungen verschiedener Sinnesorgane verweisen auf den Prozess der Sinneswahrnehmung und lassen die Wohnstatt und deren Umgebung zu einem Ort der Sinne werden.

Besondere Bedeutung findet in mehrfacher Hinsicht die Wahl des Profils: So wird der aktive Prozess der Sinneswahrnehmung, das "Hineinschmecken", "Hinschauen" etc. direkt veranschaulicht. Zugleich bietet die Profilansicht die beste Möglichkeit zur Präsentation der individuellen Persönlichkeit eines Menschen in einem übergeordneten Zeitverständnis und nicht nur für den Moment.

Dr. Veronika Berti, Innsbruck; Mag. Evelyn Pichler, Kramsach

ORT DER SINNE
ORT DER SINNE Edelstahl, Floatglas - Digitaldruck und Gravuren 1.600 x 1.200 x 60 mm, 2006

textuebersicht     werksuebersicht

Kontakt

HELMUT NINDL - Bildhauer/Sculptor

6233 Kramsach

Wittberg 14

Österreich

Mobil: +43-(0)676-3301506

Fax: +43-(0)5337-93635

e-Mail: h.nindl@chello.at